Treffen mit Staatssekretärin Frau Milz und Herr Franken, MdL

Am 3.12.2019 informieren sich Staatsekretärin Milz und Herr Franken (MdL) über die Aktivitäten von Radeln ohne Alter Hennef e.V.. Eine Mitfahrt in der Rikscha war natürlich eingeschlossen und stieß auf große Begeisterung.

Weihnachtsmarkt am 1.12.2019 in Hennef

Mitfahrerinnen der Seniorenresidenz freuen sich bei einer Rikscha-Fahrt über den Weihnachtsmarkt.

Die Junge Union Hennef spendet 200 Euro

Auf dem Weihnachtsmarkt verkaufte die Junge Union Bioapfelsaft von Hennefer Streuobstwiesen. Der gesamte Erlös in Höhe von 200 Euro aus dem Verkauf wurde unserem Verein gespendet. Ganz herzlichen Dank für die tolle Spendenaktion an die Junge Union Hennef.

Rikscha-Haltestelle

In der Kurhausstraße auf Höhe des Minigolfplatzes wird am 12.11.2019 die neue Rikscha-Haltestelle eingerichtet. Mobilitätseingeschränkte Senioren, die zuhause wohnen und gepflegt werden, können mit ihrem Begleiter zu diesem Treffpunkt kommen. Der Rikscha-Ausflug startet und endet hier.

Hennefer Sofa am 8.11.2019

Beim Hennefer Sofa wurde am 8.11.2019 zugunsten unseres Vereins gesammelt. Es kamen
knapp 700 Euro zusammen. Dafür ein ganz großes Dankeschön!

Spendenwettbewerb der Firma Conet

Unsere Bewerbung um die Conet-Spende 2019 war erfolgreich.
Am 30.10.2019 wurden in der Unternehmenszentrale von Conet
die Preise bzw. Spenden überreicht. Radeln ohne Alter Hennef e.V. erhielt eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Vielen Dank!

TV-Team vom WDR begleitet Rikschaausflug

Am 16.9.2019 begleitet uns ein Kamerateam vom WDR bei unserer Rikschatour, die durch Geistingen und entlang der Sieg führt. Die Sendung wird am 24.9.2019 bei WDR Lokalzeit ausgestrahlt.

"Der Spiegel" berichtet in der Ausgabe Nr. 34

Im Magazin der Spiegel wird über unsere Initiative in Hennef berichtet.

Kölner Stadtanzeiger am 23.7.2019

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet über die Bürgergemeinschaft Geisbach und die Wahl von Günther Heimann zum Ehrenvorsitzenden. Günther Heimann wird mit der Rikscha zur Vereinssitzung gefahren.

Rikscha International am 23.6.2019

Unser Partnerverein "Radeln ohne Alter Bonn e.V." veranstaltet einen Projekttag mit internationalen Piloten. RoA Hennef ist auch beteiligt.

Verein stellt sich beim Bürgermeister vor

Die Stadt Hennef berichtet über das Treffen von Bürgermeister Pipke mit dem Vorstand von Radeln ohne Alter Hennef e.V.. Der Bürgermeister ist begeistert vom Projekt und sagt seine Unterstützung zu. 

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 24.5.2019

Nach Gründung des Vereins Ende 4/2019 erscheint der Artikel "Wind in grauen Haaren" im Kölner Stadtanzeiger.