Ein herzliches Dankeschön für die Spende!

Weden Sie Pate und unterstützen uns mit einer Fördermitgliedschaft bei folgenden Themen:

Picknick bei Ausflügen

Mehrmals pro Woche unternehmen wir Rikscha-ausflüge mit mobilitätseingeschränkten Menschen. Unterwegs machen wir Pausen, um unseren Mitfahrern Erfrischungen und mehr zu reichen.

Versicherungen

Für den Betrieb der Rikschas und für unseren Verein fallen jährlich wiederkehrende Kosten für Versicherungen an.

Reparaturen und Wartung

Reifen, Bremsbeläge und vieles mehr müssen regelmäßig erneuert oder auch bei Schäden ersetzt werden. Zudem werden auch warme Decken für die kalte Jahreszeit benötigt

Unterbringung der Rikschas

Wir möchten unsere Rikschas an zentraler Stelle unterstellen. Hierfür benötigen wir eine Garage bzw. Spenden, um eine anmieten zu können.

Bürokosten

Für den Vereinsbetrieb und die Kommunikation unseres Angebotes fallen Kosten zum Beispiel für Druckmaterial, Flyer, Webseite und vieles mehr an.

Veranstaltungen

Um Förderer und Piloten für unseren Verein zu gewinnen, präsentieren wir uns auf Veranstaltungen wie dem Hennefer Stadtfest. 

Anton Klein

Vielen herzlichen Dank an Herrn Anton Klein für die sehr spontane Spende und 
für die hilfreichen Ratschläge. Eine super Motivation!

Gartenfest in Geisbach am 16.6.2019

Im Rahmen eines Gartenfestes in Geisbach fand eine Spendenaktion statt. Es wurde kräftig gespendet und neue Mitglieder bzw. Fördermitglieder geworben. 
Vielen herzlichen Dank!


Und eine wunderbar verpackte Spende von 
Nadine und Marco. Ganz herzlichen Dank dafür!

Spendenaktion in Geisbach!

Maike Schmitz und Ihr Bruder Lennard nach einer gemeinsamen Rikscha-Tour. Maike berichtete in Ihrem Zeitungsprojekt als erste vom neuen Verein "Radeln ohne Alter Hennef" und sammelte dabei Spenden, um den Kauf einer Rikscha zu unterstützen. Herzlichen Dank!