Radeln ohne Alter Hennef

Wir bieten mobilitätseingeschränkten Menschen in Hennef kostenfrei und ehrenamtlich Rikschaausflüge an. Wir möchten damit Mobilität naturnah ermöglichen und Abwechslung in den Alltag bringen.

Wenn Sie Ihre Zeit zum Geschenk machen möchten, werden Sie Mitglied bei Radeln ohne Alter Hennef e.V.. Hier können Sie wirklich was bewegen. Dabei treffen Sie nette Leute und tun etwas für Ihre Fitness. Ebenfalls freuen wir uns über jeden Beitrag zur Finanzierung und Unterhaltung unserer Rikschas.

Hintergrund

Radeln ohne Alter Hennef e.V. ist Teil einer weltweiten Initiative, die in vielen Ländern einen Rikscha-Service für Bewohner von Alten- und Pflegeheimen anbietet. Das Angebot ist bereits in einigen Städten Deutschlands, wie z.B. Berlin und Bonn eingeführt. Unsere Rikscha ist eine spezielle Anfertigung, die eine sichere und komfortable Fahrt mit Elektrounterstützung ermöglicht. Sie bietet Platz für 2 MitfahrerInnen. Ein sicherer Einstieg ist gewährleistet und Sicherheitsgurte sind vorhanden. Während der Fahrt ist durch die Sitzanordnung eine Unterhaltung zwischen Mitfahrer und Pilot möglich und Verdeck und Decke sorgen für Bedarf für einen guten Wetterschutz. Der Elektromotor unterstützt die Tretleistung der PilotInnen je nach Bedarf und ermöglicht viel Mobilität auf umweltfreundliche Weise.

Ausflug entlang der Sieg

Enkeltour

Rikscha International

Hier im Video erfahren Sie weiteres zum Projekt "Rikscha International". Das Projekt wurde von "Radeln ohne Alter Bonn e.V." unter unserer Mitwirkung durchgeführt.